Kreatives Mädchenzimmer - Ideen rund um Farben, Deko, Wandgestaltung

Wandtattoo Birken im Jugendzimmer für Mädchen

Das eigene Zimmer! Kaum etwas ist für Mädchen so wichtig, wie der persönliche Rückzugsraum. Haben Eltern quasi die ganze Wohnung, um sich auszubreiten, gibt es für Jugendliche nur das eigene Zimmer, in dem sie sich austoben können. Wo sollten sie ihre Einrichtungsideen und Dekorationswünsche also sonst umsetzen, wenn nicht in ihrem eigenen Reich?

Mädchen haben oft genaue Vorstellungen davon, wie ihr Zimmer aussehen soll. Modern, verspielt, pink, türkis oder doch irgendwie anders? Fest steht: Eltern sind nicht selten überrascht, wenn konkrete Wünsche so gar nicht mit dem übereinstimmen, was sie sich selbst vorgestellt haben. Hier gilt: Ruhe bewahren und gemeinsam eine Lösung finden! So macht das Gestalten des Jugendzimmers für Tochter und Eltern gleich viel mehr Spaß. Wirklich, isso!

Inspirationen, Farbvorschläge und einfallsreiche Wandideen für das Jugendzimmer von Mädchen haben wir auf dieser Seite zusammengestellt. Wir wünschen viel Vergnügen.

Moderne Ideen für Mädchen - Jugendzimmer in Braun

Wandtattoo Bäume für ein cooles Teenagerzimmer

Materialien und Wandtattoos sorgen für natürliches Flair im Teenagerzimmer

Auch im Jugendzimmer liegt Natürlichkeit immer mehr im Trend. Als Idee für moderne Jugendzimmer gibt es deshalb das Farbbeispiel, bei dem Brauntöne in Kombination mit Weiß zu einem stimmungsvollen Gesamtbild werden.

Als Material wurde überwiegend Holz verwendet. Ein Bett im Paletten-Stil und eine Wand aus Grobspanplatten geben dem Zimmer einen ursprünglichen Charme. Ergänzend dazu kommen die Wandtattoo Bäume an die Wand hinter das Bett.

Grobspan- bzw. OSB-Platten sind eigentlich ein "unsichtbarer" Baustoff. Meistens werden die Platten verkleidet und sind am Ende nicht mehr zu sehen. Wer diese Spanplatten als sichtbare Wandverkleidung verwenden will, sollte sich vorher informieren, wie es um das verwendete Bindemittel und mögliche Ausdünstungen steht. Ob Wandtattoos auf Ihren Spanplatten haften, testen Sie vor der Bestellung einfach mit einem Probewandtattoo.

Natur pur - Mädchenzimmer in Braun und Grün

Wandtattoo Stromleitung mit Vögeln für Brauntöne im Mädchenzimmer

Vögel auf der Leitung ergeben in Kombination mit Brauntönen ein ansprechendes Ambiente

Farben beeinflussen unsere Wahrnehmung. Während Rot eine Signalfarbe ist oder etwa Blau für Reinheit und Weite steht, vermitteln Braun- und Grüntöne uns Natürlichkeit und ein Gefühl der Behaglichkeit.

Die Farbgestaltung eines Mädchenzimmers in Braun und Grün ist dabei nicht zwingend von bunten Bildern oder Deko-Artikeln abhängig, sondern kann bereits durch die Wahl von Möbeln, Teppich, Pflanzen und Stoffen ein rundes Bild ergeben. Statt komplett weißer Textilien können etwa Stoffe (z.B. Vorhänge, Überwürfe) in Naturweiß gewählt werden. Möbel mit Holzanteil und Artikel aus Naturmaterialien (geflochten, grob) verstärken den natürlichen Look. Beispiele sind:
► Sisal
► Jute
► Wolle
► Bambus
► Weiden etc.

Grüne Farbtupfer wirken natürlich und lockern das Gesamtbild unaufgeregt auf. Grün kommt naturgemäß mit Pflanzen ins Zimmer (die natürlich gegossen werden wollen), kann aber auch mit Kissen, Bildern oder Wandtattoos wie den Stromleitungen mit Vögeln in Grün und Braun ins Jugendzimmer kommen.

Braune Wand, helle Uhr - Farbakzente im Jugendzimmer

Wandtattoo Verspielte Uhr mit Punkten im Mädchenzimmer

Die dunkelbraune Wand wird durch die verspielte Uhr in heller Farbe aufgelockert

Im Jugendzimmer dürfen Farben gerne kräftig ausfallen. Für die Gestaltung mit kräftigen und dunklen Farben, wie etwa dem Dunkelbraun unseres Beispiels, gilt jedoch immer: Die Farbe sollte uns nicht erschlagen. Das heißt, besonders in kleinen Zimmern ist es sinnvoll, nur eine Wand bunt oder dunkel zu streichen.

Wenn es größere dunkle Flächen gibt, können diese zudem mit hellen Akzenten aufgelockert werden. Unser Beispiel zeigt, wie interessant eine dunkelbraune Wand im Jugendzimmer aufgehübscht werden kann. Die Wanduhr Verspielte Zahlen wird mit dem zweifarbigen Punkte-Set kombiniert und nimmt der flächig braunen Wand so ihre Härte.

Zimmer in Brauntönen können durch Farbakzente aufgelockert werden. Unser Beispielbild zeigt blaue Schälchen und rote Äpfel. Wer ein einheitliches Gesamtbild möchte, sollte es allerdings nicht zu bunt treiben und nicht zu viele Farben kombinieren. Ein Beispiel für ein komplett buntes Zimmer zeigen wir übrigens weiter unten.

Harmonie im Mädchenzimmer - Birken hinter dem Bett

Wandtattoo Birkenstämme im Mädchenzimmer in Brauntönen

Fast ganz in Holz - Mädchenzimmer mit Birkenstämmen hinter dem Bette

Ganz im Zeichen von Bäumen und Holz steht dieses moderne Mädchenzimmer. Beim Bett kommen wieder die Grobspanplatten zum Einsatz, die bereits oben erwähnt wurden. Als Nachttisch fungieren Obstkisten (gibt es gebraucht aber auch neu zu kaufen).

Das Gesamtbild wird durch dekorative Lichterketten, Kissen, Pflanzentöpfe und zwei große Wandtattoos in Form von Birkenstämmen abgerundet, die in der passenden Farbe Sandgrau hinter dem Bett einen schönen Platz finden.

Als einfallsreiche Dekoration wurden über dem Bett zwei Äste versetzt angebracht. Nach dem Prinzip einer aufgehängten Schaukel wird der obere Ast mit zwei Schnüren an der Decke bzw. an einer Öse in der Wand befestigt. An diesem Ast wiederum finden die Seile des zweiten Astes Halt.

Diamanten an der Wand - Mädchenzimmer in Rosa

Wandtattoo Diamanten als Dekoration im Mädchenzimmer

Zarte Farben und Dreieck-Diamanten als Wandtattoos im Mädchenzimmer

Diamonds are a girl’s best friend. Und das erst recht, wenn sie so dekorativ an der Wand entlang schweben. Das Set aus zweifarbigen Diamanten zum Aufkleben gibt es als Wandtattoo.

Das restliche Jugendzimmer ist in zarten Farben wie Rosa, Hellblau, Pastellgrün oder einem zarten Violett gestaltet. So wird das Zimmer mädchenhaft, entspricht durch die Kombination mit Grün- und Blautönen aber nicht dem typischen Klischee des pinken Mädchenzimmers. Das unterscheidet Pastellfarben von anderen Farben:
► Pastellfarben haben einen höheren Weißanteil
► Rot mit Weiß ergibt z.B. Pastellrosa, Royalblau mit Weiß ergibt Pastellblau usw.
► Pastellfarben sind leichte Farben, auch Bonbonfarben genannt, und wirken weniger "aufdringlich" als knallige Farben.

Die Form der Diamanten setzt sich aus Dreiecken zusammen und entspricht so dem Trend des geometrischen Designs, bei dem Muster, Gegenstände und Tiere aus Dreiecken gezeichnet werden.

Rosa Wand mit Mond und Sternen - Träume werden wahr

Wandtattoo Vollmond mit Sternen im rosa Mädchenzimmer

Mond und Sterne werden zum Hingucker an der rosafarbenen Wand

Ein Traum in Rosa, Weiß und Violett ist dieses Mädchenzimmer. Die Wände wurden in flächigem Rosa-Violett gestaltet. Die Möbel fügen sich in hellen Holztönen bzw. Metalloptik gut ins Gesamtbild ein. Als Hingucker an der Wand fällt der große Mond ins Auge, der durch violette und weiße Sterne ergänzt wird.

Für diese Idee können Sie zwei Wandtattoos miteinander kombinieren. Zum einen ist das der Wandtattoo-Vollmond in weißer Farbe, zum anderen handelt es sich um das Motiv zweifarbiger Sternenhimmel. Die Farben der Sterne können nach Wunsch gewählt werden. Für ein Design wie auf unserem Beispielbild können Sie die Farben Weiß und Violett als Wunschfarben angeben.

Den Vollmond zum Aufkleben gibt es übrigens in drei Größen und vielen Farben. Auf einer hellen Wand kommt ein dunkler Mond gut zur Geltung, auf dunkleren oder farbigen Wänden wirkt ein heller Mond besonders gut.

Baum im Jugendzimmer als Fotorahmen - Akzente in Türkis

Fotorahmen Imposanter Baum als Wandtattoo im Mädchenzimmer

Imposanter Fotorahmen - der Wandtattoo Baum ist Dekoration und Fotorahmen zugleich

Was in keinem Jugendzimmer fehlen darf, ist eine coole Fotowand. Die Fotos der Freundinnen, von lustigen Ausflügen und künstlerisch wertvollen Momenten können als Collage oder in schönen Rahmen das Zimmer zieren.

Als ausgefallenen Fotorahmen, der gleichzeitig eine eindrucksvolle Dekoration abgibt, haben sich kreative Designer den Wandtattoo Baum als Fotorahmen ausgedacht. Der Baum mit seinen türkisfarbenen Blättern (nach Wunsch ist natürlich auch eine andere Farbe möglich) reicht mit einer Höhe von bis zu 2,60 Meter bis unter die Decke, die liebsten Fotos können an den entsprechenden Stellen angebracht werden. Die Rahmen bestehen aus der gleichen selbstklebenden Folie wie der Baum auch. Mit selbstklebenden Foto-Ecken können die gewünschten Bilder einfach aufgeklebt werden.

Übrigens: Wenn die 6 mitgelieferten Vögel mit Rahmen nicht ausreichen, können zusätzliche Rahmen einfach bei unserem Kundenservice nachbestellt werden.

Baum mit bunten Sternen - Wandtattoo für Mädchenzimmer in Türkis

Wandtattoo Baum mit Sternen im Mädchenzimmer

Der bunte Sternenbaum als Mittel zur kreativen Farbgestaltung

Ein besonders beliebtes Motiv ist der Sternenbaum als Wandtattoo. Die Farben von Stamm und Sternen können unabhängig voneinander gewählt werden. So können viele bunte Farbkombinationen ins Mädchenzimmer kommen: Brauner Stamm, gelbe Sterne, blauer Stamm, grüne Sterne, violetter Stamm, rosafarbene Sterne und so weiter. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Für unser Beispiel haben wir einen Baum gewählt, der einen grauen Stamm und türkisfarbene Sterne hat. Damit passt er genau zum Deko-Trend in Jugendzimmern, in denen die Farbe Türkis immer angesagter wird. Türkis ist eine beliebte Farbe für Jungs und Mädchen, schließlich entspricht sie nicht dem typischen Mädchenrosa, ist aber auch nicht ganz so hart wie das gängige Royalblau im Jungenzimmer.

Akzente im türkisen Zimmer können später immer noch durch Accesoires oder Möbel wie die bunten Stühle auf unserem Bild gesetzt werden.

Lustige Dekoration im Jugendzimmer - Isso! als Wandwort in Türkis

Wandtattoo Isso Jugendwort als Dekoration im Mädchenzimmer

Coole Deko. Isso!

Auch wenn "isso" es nicht auf den Thron als Jugendwort des Jahres geschafft hat (es hat gegen "fly sein" verloren), widmen wir dem Sieger der Herzen ein eigenes Wandtattoo. Das hat natürlich auch damit zu tun, dass "isso" (im Gegensatz zu "fly sein") tatsächlich in der täglichen Unterhaltung benutzt wird. "Isch schwöre" war gestern, heute heißt es isso! Und das zum Leidwesen vieler Eltern, die den ganzen Tag auf ihre Fragen nur die Antwort "Isso!" hören.

Als cooles Deko-Wort für das Mädchenzimmer gibt es den Schriftzug isso! mit nachdrücklichem Ausrufezeichen zum Ankleben an die Wand, an Schränke, Möbel, Türen oder Spiegel.

Das Wandwort gibt es in drei Größen und vielen Farben. In unserem Beispiel haben wir uns für die Variante in angesagtem Türkis entschieden.

Er liebt mich, er liebt mich nicht - Gänsblümchen an der Wand im gelben Mädchenzimmer

Wandtattoo Gänseblümchen als Deko im Mädchenzimmer

Blumige Akzente an der Wand kommen mit den Wandtattoo-Gänseblümchen ins Zimmer

Kreative Farb- und Dekoideen für das jugendliche Mädchenzimmer zeigt unser Beispiel. Dass für ein gelbes Jugendzimmer nicht immer die Wände in knalligem Gelb gestaltet sein müssen, ist bei diesem kreativen Jugendzimmer zu sehen. Wer sich farblich zwar auf eine Farbe konzentrieren, dabei aber nicht zu festgelegt sein möchte, kann mit folgenden Tricks ein buntes Zimmer gestalten:
► Wände und Möbel sollten eine neutrale Farbe haben. In unserem Beispiel sind das eine graue Wand und weiße Möbel.
► Accessoires, die austauschbar sind, können dann in der Farbe der Wahl (z.B. Gelb) ins Zimmer kommen.
► Aber Achtung: Accessoires in anderen Farben, z.B. Blau, Rot etc., verfälschen das Bild.

Auch die Wandtattoo-Gänseblümchen sind in neutralen Farben an der Wand. Hier wurden an einer grauen Wand die Farben Weiß und Hellgrau kombiniert.

Wenn die Farbe des Zimmers geändert werden soll, können einfach alle gelben Gegenstände durch Accessoires in einer anderen Farbe, etwa Türkis, Rot etc., ausgetauscht werden.

Ideen für das Jugendzimmer in Gelb & Weiß - mit lustigem Wandtattoo

Wandtattoo Energiesparmodus Spruch im Jugendzimmer

Als Teenager ist man auch schon mal im Energiesparmodus.. besonders im eigenen Zimmer

Eine ähnliche Idee wie das vorangegangene Beispiel zeigt dieses Bild. Der Unterschied ist jedoch, dass die Grundlage dieses modernen Zimmers die Farbe weiß ist. Weiße Holzkisten, ein weißes Sofa, einen weiße Wand, weiße Deko-Buchstaben und weitere weiße Accessoires bilden den Ausgangspunkt für die farbige Dekoration. An der Wand findet sich in neutralem Grau der lustige Spruch Ich bin nicht faul, ich bin nur im Energiesparmodus.

Das weiße Zimmer kann durch farbige Objekte ergänzt werden. In diesem Fall sind das Kissen, Sitzhocker, Blumentopf, Hefte, Kisten und ein Kleidersack. Letztendlich ist es egal, was Gelb bzw. farbig ist, wichtig ist nur, der gewählten Farbe treu zu bleiben. Und das ist erfahrungsgemäß gar nicht so einfach. Bereits ein Bücherregal mit verschiedenfarbigen Buchrücken kann das Gesamtbild stören, Becher mit bunten Stiften passen nicht wirklich ins Bild und die bis dahin vorhandene bunte Dekoration, Stofftiere etc. haben meistens auch andere Farben.

Unser Tipp lautet daher, bunte Gebrauchsgegenstände, die nicht ins Farbkonzept passen, verschwinden am besten hinter einer weißen Schranktür oder in weißen oder gelben Kisten.

Moderne Farben im Jugendzimmer - Gelbe Akzente im Mädchenzimmer

Wandtattoo Blätter Deko als Wandtattoos für ein gelbes Mädchenzimmer

Verschiedene Braun- und Gelbtöne kommen als Wandtattoos ins Mädchenzimmer

Und weils so schön ist, gibt es hier unser nächstes Beispiel für gelb-orange Dekoration im Mädchenzimmer - dieses Mal an der Wand. Das Wandtattoo Blätter-Deko besteht aus selbstklebenden Blättern in zwei Farben. Für diese Gestaltungsidee eignen sich die Farben Hellorange und Hellbraun.

Zudem findet der Bilderrahmen Erinnerungen und Momente einen Platz über dem Regal aus Obstkisten. Der Bilderrahmen hat die Farbe Hellbraun, er passt so zu den Obstkisten, die zwischen Braun und Weiß wechseln. Und so kommt der Fotorahmen ins Mädchenzimmer:
► Fotorahmen wie ein Wandtattoo anbringen, auch die Rahmen bestehen aus Folie und werden aufgeklebt.
► Die passenden Fotos für die Rahmen aussuchen, ggf. auf die richtige Größe zurechtschneiden.
► Fotos mit Foto-Ecken an den Rahmen festkleben, bei Bedarf einfach austauschen.

Ergänzend zur restlichen Dekoration gibt es eine Lichterkette in Gelbtönen. Sie sorgt nicht nur für einen Farbtupfer, sondern auch für das nötige Stimmungslicht im Jugendzimmer.

Lieblingsplatz für süße Träume - Gelbe Wand im Mädchenzimmer gestalten

Wandtattoo Süße Träume für ein gelbes Mädchenzimmer

Süße Träume als Schriftzug über dem Bett im gelben Mädchenzimmer

Für alle, die es knallig lieben, gibt es hier die passende Gestaltungsidee. Eine kräftige Mischung aus Gelb, Orange, Rot und Pink macht dieses Zimmer aus. Über dem Bett verspricht der Wandtattoo-Schriftzug Süße Träume.

Als Farbe wirkt Gelb lebendig und energievoll. Wird kräftiges Gelb mit anderen intensiven Farben kombiniert, sollte es - quasi als neutrale Puffer - auch Bereiche geben, die weiß oder neutral (z.B. Holzoberfläche) bleiben. In diesem Zimmer funktioniert das beispielsweise durch die Möbel, die Bettwäsche und die hellen Akzente auf dem Nachttisch.

Ideen für ein grünes Mädchenzimmer - Blütenmuster an der Wand

Wandtattoo Blüten im grünen Mädchenzimmer

Grüne Wand mit grünen Blüten im Mädchenzimmer

Während unsere vorangegangenen Ideen hauptsächlich gelbe Zimmer gezeigt haben, findet sich hier eine ebenfalls beliebte Farbe für moderne Jugendzimmer. Die Farbe Grün steht für Natürlichkeit, Frische und Energie. Im Jugendzimmer wirkt sie belebend, was bei manch antriebslosem Teenie bestimmt nicht schaden kann.

Im Mädchenzimmer kann die grüne Wand durch pinkfarbene Flächen ergänzt werden. Auch andere bunte Akzente können kombiniert werden, sollten aber wohldosiert eingesetzt werden, um das Auge nicht zu überfordern.

Als kreative Deko-Idee für die grüne Wand stellen wir außerdem die Retro-Blüten als Set vor, die in Oliv-Grün auf der hellgrünen Wand ein tolles Muster bilden. Die Blüten finden außerdem auf Möbeln, Türen oder dem Fenster einen Platz und können natürlich auch in vielen anderen Farben bestellt werden.

Jugendzimmer kunterbunt - Farben mixen im Mädchenzimmer

Wandtattoo Kunterbunt für ein buntes Mädchenzimmer

Das Leben ist kunterbunt... Farbmix im Mädchenzimmer

Natürlich kann es im Mädchenzimmer auch so richtig bunt werden. Ein Farbmix an der Wand und in Sachen Dekoration wird zum Highlight im coolen Jugendzimmer. Damit ein buntes Zimmer allerdings so ungezwungen aussieht wie hier, gibt es einige Regeln, die befolgt werden wollen.

► Weiß als Grundlage: Wenn viele Farben miteinander kombiniert werden, ist es wichtig, dass es eine neutrale Grundlage gibt. Im Idealfall ist das die Farbe Weiß. Weitere Möglichkeiten für neutrale Grundlagen sind allerdings auch Grau oder Braun.
► Farben genau wählen: Die Farben sollten nicht wahllos kombiniert werden. Wer sich das Beispiel oben anschaut, kann feststellen, dass für die bunten Kreise die Farben Blau, Grün, Gelb und Rot jeweils in zwei Nuancen vorkommen: Hellblau und ein dunkleres Blau, Hellgrün und ein dunkleres Grün, Gelb und Orange, Rot und Pink. Das heißt, hier finden sich insgesamt 4 Farben in jeweils zwei Abstufungen bzw. Mischungsverhältnissen.
► Die verwendeten Farben werden in der restlichen Dekoration aufgegriffen. Kisten, Blumentöpfe und das Wandtattoo Kunterbunt passen zur Farbgestaltung des zentralen Punkte-Musters an der Wand.

Tipp: Machen Sie sich im Vorfeld ein Farbkonzept. Das klappt entweder am Computer mit einem Zeichenprogramm, das über einen Farbfächer verfügt, oder mit Farbkarten bzw. Farbfächern aus dem Baumarkt.

Lustige Deko am Regal - Wandtattoo als hängende Sneaker

Wandtattoo Sneakers am Regal hängend

Lustige Deko-Idee für das Jugendzimmer: Wandtattoo-Sneakers am Regal

Wer nicht gleich das ganze Zimmer neu gestalten will, kann sich auf einzelne Bereiche beschränken. Unsere Idee zeigt die lustige Kombination von Wandtattoos und Möbeln.

Die Wandtattoo Sneakers werden in doppelter Ausführung mit einem Regal kombiniert. Am Ende sieht es so aus, als ob die hängenden Turnschuhe direkt vom Regal baumeln.

Die bunten Farben der Wandaufkleber wurden den Farben der Körbe im Regal angepasst. Wer sich farblich nicht festlegen will, kann die Wandtattoos natürlich auch in edlem Grau bestellen.

Flexibles Jugendzimmer - Neutrale Grundlage, Farbakzente mit Accessoires

Wandtattoo  Blüten Banner im Mädchenzimmer

Wanddeko mit Blüten im Mädchenzimmer

Während unsere vorangegangenen Beispiele hauptsächlich mit bunten Farben experimentiert haben, zeigt unser letztes Beispiel, wie man in Sachen Farbgestaltung im Mädchenzimmer flexibel bleibt. Anstatt Wände bunt zu streichen oder Möbel nach der Farbe auszuwählen, können Farbakzente natürlich auch als flexible Elemente ins Zimmer kommen.

Kissen oder bunte Stoffe bieten vielfältige Möglichkeiten, ein Zimmer markant, bunt, einladend, modern, lustig, stylisch oder eben so, wie es dem Geschmack entspricht, zu gestalten. Vorteil dabei ist: Kissenhüllen sind schnell ausgetauscht und verändert als eine bunte Wand.

Das dreiteilige Blütenbanner an der Wand ist in einem vielseitig kombinierbaren Grauton gehalten. Farbe kommt ausschließlich durch die bunten Kissen ins Bild.

Mädchenzimmer planen - Eltern und Kind gemeinsam

Wie das Mädchenzimmer am Ende aussieht, das sollte maßgeblich von seiner Bewohnerin mitbestimmt werden. Dennoch gilt: Ideen müssen von den Eltern abgesegnet werden. Nicht zuletzt, weil diese meistens für das Zimmer zahlen oder beim Renovieren federführend sind. Nichtsdestotrotz sollten Eltern mit ihren Vorgaben nicht zu streng sein, auch wenn die gewählte Farbe oder das Design nicht direkt ihrem eigenen Geschmack entspricht. Schließlich ist das Jugendzimmer nicht zuletzt ein separater Raum der Wohnung, in dem Teenies, Prinzessinnen und Beauty-Queens sich genau so austoben dürfen, wie sie es wollen.

Wir wünschen allen Beteiligten viel Vergnügen beim Planen, Gestalten, Renovieren und Bestaunen des fertigen Zimmers :)

Diese Ideen passen zum coolen Mädchenzimmer

Trusted Shops Kundenbewertung für Wandtattoo.de: 4.88 / 5.00 aus 1073 Bewertungen. (sehr gut)

Unsere Wandtattoos wurden u.a. hier vorgestellt:

Unsere Wandtattoos wurden hier vorgestellt