Wandtattoo auf bunter Wand - Tipps und Ideen

Weißes Wandtattoo auf bunter Wand

Während die Wände vieler Wohnungen bis vor kurzem noch mit weißer Raufasertapete Vorlieb nehmen mussten, geht ein Trend innerhalb der modernen Wandgestaltung ganz klar in eine Richtung: die Wand wird bunt!

Die Bewohner haben Mut zur Farbe und trauen sich mehr als noch Ihre Eltern oder Großeltern. Zugegeben, vieles geht heute einfach leichter. So lassen sich Wände heute mit bunten Wandfarben in allen Tönen schnell und einfach gestalten. Kräftige Farben sind mittlerweile genau so beliebt wie helle Töne und zarte Farben. Die Möglichkeiten mit bunten Wänden sind vielfältig.

Finden Sie in unserem Kreativ-Ratgeber zunächst Beispiele für weiße Wandtattoos auf farbigen Wänden, als weitere Möglichkeit stellen wir schwarze Wandtattoos auf bunten Wänden vor. Die dritte Variante beinhaltet bunte Wandtattoos auf bunten Wänden. Wie das aussieht? Werfen Sie seinen Blick in unsere Zusammenstellung. Lassen Sie sich von den folgenden Beispielen inspirieren, entdecken Sie Tipps und Tricks und erfahren Sie mehr über über die Möglichkeiten von Wandtattoos auf bunten Wänden.

Übrigens: Für alle, die testen wollen, wie ein Wandtattoo auf ihrer Wandfarbe aussieht, gibt es zu jedem Artikel im Shop die Möglichkeit, verschiedene Farbkombinationen von Wandtattoo und Untergrund zu testen. Im Shop findet sich neben jedem Produktbild der Menüpunkt "Auf Wandfarbe testen".

Farbideen - So sehen Wandtattoos auf bunten Wänden aus:

Wandtattoo Pusteblume

Wandtattoo Pusteblume

Wahre Lebenslust versprüht diese Kombination aus pinker Wand und weißer Pusteblume. Ein knalliges Pink ist besonders in jungen Wohnungen eine beliebte Wandfarbe und kann - im richtigen Maße - für Schwung und Frische sorgen.

Das kontrastreiche Arrangement aus Weiß und Pink passt sich harmonisch in die Kombination von hellen Möbeln und hellem Boden mit bunten Akzenten ein. Bei Wänden in Pink sollten Sie darauf achten, dass nicht der komplette Raum in dieser Farbe gestaltet ist, da dies schnell als Überforderung empfunden wird. Tipp: Kombinieren Sie eine intensive Wand in Pink mit drei Wänden in einem zarten Rosa, Weiß oder Beige.

ab 27,95 €
schnelle Lieferung

Wandtattoo Im Regen zu tanzen

Wandtattoo Im Regen zu tanzen

Grün ist als Wandfarbe eine beliebte Idee für Zimmer, in denen es lebendig sein darf. Ob im Wohnzimmer, dem Flur oder der Küche: Grün regt an, ist dabei aber nicht zu aufdringlich.

Der gezeigte Wandtattoo-Spruch "Leben heißt nicht zu warten, dass der Sturm vorübergeht.." wird in Weiß auf der grünen Wand dargestellt.

Weiße Wandtattoos auf bunten Wänden können als dekorative Elemente auflockernd wirken und den frischen Charakter der Wand unterstreichen.

ab 24,95 €
schnelle Lieferung

Wandtattoo Im Leben gibt es...

Wandtattoo Im Leben gibt es...

Wer sich für Rot an der Zimmerwand entscheidet, sollte vorsichtig sein. Rot kann schnell zu fordernd wirken. Deshalb wird empfohlen, in einem Raum nur einen Teil der Wände rot zu streichen oder die roten Flächen mit hellen Farbakzenten aufzulockern.

Weiße Wandtattoos auf roten Wänden, wie der Spruch "Im Leben gibt es mehr als nur Schokolade..", bieten die Möglichkeit, rote Wände zu zähmen. Kombinieren Sie dazu beispielsweise zusätzlich weiße Möbel mit roten Accessoires. Vermeiden Sie bei roten Wänden zu viele verschiedene Farben in der restlichen Dekoration.

ab 21,95 €
schnelle Lieferung

Wandtattoo Ahornbaum

Wandtattoo Ahornbaum

Blaue Wandfarbe und ihre Abstufungen eigenen sich im Prinzip für jeden Raum. Blau strahlt Ruhe und Weite aus. Unter Umständen kann das zu den kalten Farben gehörende Blau allerdings auch distanziert und kühl wirken, sodass in einem gemütlichen Wohnzimmer oder der Küche wärmere Farben oder einen Blauton mit höherem Gelbanteil.

Auf einer türkisblauen Wand wird hier ein weißes Wandtattoo gezeigt. Der Ahornbaum in Weiß kann als imposantes Wandtattoo in einer Höhe von bis zu 2 Meter an die Wand angebracht werden.

In der Kombination "weiß auf farbig" sorgt er für außergewöhnliche Akzente in der Wohnung.

ab 32,95 €
schnelle Lieferung

Wandtattoo Ornament Retro Rechtecke

Wandtattoo Ornament Retro Rechtecke

Die Farbe Violett gibt es in verschiedenen Abstufungen. Lila, Magenta, Purpur, Flieder, Mauve oder Pink sind dabei beliebte Wandfarben, die je nach Mischung für andere Akzente sorgen. Fest steht aber: Ein violette Wand ist generell ein markantes Statement.

Violett wird häufig als Frauenfarbe verstanden, was verschiedene historische Gründe hat. Darüberhinaus steht Violett für Luxus und Bestimmtheit im Geschmack.

Als stilvolle Kombination mit einer violetten Wand kann ein weißes Wandtattoo-Ornament für eine ansprechende Optik sorgen.

ab 24,95 €
schnelle Lieferung

Wandtattoo Gib jedem Tag die Chance...

Wandtattoo Gib jedem Tag die Chance...

Eine beliebte Wandfarbe ist Orange. Als Mischung aus Gelb und Rot vereint Orange die positiven Eigenschaften dieser beiden Farbtöne. Die Farbe wirkt freundlich, warm und lebendig. Experten haben herausgefunden, dass Orange den Appetit anregt und orangefarbenes Geschirr besonders einladend ist.

Orange eignet sich als Wandfarbe also in Küche, Restaurants und Cafés, aber auch im Wohnbereich oder dem Flur.

Der vorgestellte Farbton "Rost" hat einen höheren Rot- und Braunanteil. Im Bildbeispiel wird er an der Wohnzimmerwand mit dem weißen Wandtattoo-Spruch "Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden." kombiniert.

ab 23,95 €
schnelle Lieferung

Wandtattoo Willkommen

Wandtattoo Willkommen

Als dunkle Wandfarbe sollte Braun in der Wandgestaltung eher sparsam eingesetzt werden. Ganze Räume mit einem dunklen Braun zu gestalten, ist nicht ratsam, da diese Wandgestaltung schnell erdrückend wirken kann. Gegen einzelne braune Wände, kombiniert mit hellen Akzenten oder den restlichen Wänden in Beige oder Weiß, spricht jedoch nichts. Ganz im Gegenteil: Wohldosiert kann ein dunkles Braun für Ruhe und Entspannung sorgen, ohne dabei zu offensiv zu wirken.

Der einladende Wandtattoo-Schriftzug "Willkommen" lockert als weiße Schrift auf dunklem Grund die braune Wandfläche effektvoll auf und stellt darüberhinaus in Flur oder Wohnräumen eine kreative Dekoration dar.

ab 24,95 €
schnelle Lieferung

Wandtattoo Zitat Sorgen vergessen

Wandtattoo Zitat Sorgen vergessen

Natürlich muss ein Wandtattoo auf bunter Wand nicht unbedingt, ein weißes Wandtattoo sein.

Genau genommen stehen fast 30 Wandtattoo-Farben zur Verfügung, die mit beliebig vielen Wandfarben kombiniert werden können.

Das dargestellte Beispiel zeigt ein schwarzes Wandtattoo auf einer grünen Wand. Schwarze oder graue Wandtattoos auf bunten Wänden sind, ähnlich wie weiße Wandtattoos auf buntem Grund, eine neutrale Variante, da Schwarz, Weiß und Grau zu den unbunten Farben gehören und somit zu jeder anderen Farbe passen.

ab 28,95 €
schnelle Lieferung

Wandtattoo If you want to be happy..

Wandtattoo If you want to be happy..

Eine Alternative zum schwarzen Wandtattoo auf einer bunten Wand ist ein graues Motiv auf farbiger Fläche, wie der hier gezeigte Spruch auf einer gelben Wand.

Ein graues Motiv einem schwarzen Wandtattoo vorzuziehen empfiehlt sich dann, wenn der Kontrast zwischen Wandfarbe und Wandtattoo zu extrem ausfallen würde. Je heller die Wand ist und je dunkler das Wandtattoo, desto größer der Kontrast. Das heißt, der größtmögliche Kontrast existiert zwischen Schwarz und Weiß.

Wie kontrastreich die Wandgestaltung ausfallen soll, hängt natürlich vom individuellen Geschmack ab. Generell stellt auf helleren und weißen Wänden ein dunkelgraues Wandtattoo jedoch eine dezentere Alternative zu einem schwarzen Wandtattoo dar.

ab 23,95 €
schnelle Lieferung

Wandtattoo Kaffee

Wandtattoo Kaffee

Eine weitere Möglichkeit, bunte Wände mit Wandtattoos zu gestalten, ist das Kombinieren von buntem Wandtattoo und bunter Wandfarbe.

Bei dieser Variante sollten Sie unbedingt darauf achten, dass Wandtattoo und Wandfarbe zueinander passen. Natürlich ist diese Einschätzung vom persönlichen Geschmack jedes einzelnen abhängig, aber es gibt Farbkombinationen, die zweifelsohne etwas befremdlich wirken.

Farben, die erfahrungsgemäß gut zueinander passen, sind Farben aus der gleichen Farbfamilie. So kann eine hellgrüne Wand mit einem dunkelgrünen Wandtattoo, eine dunkelblaue Wand mit einem hellblauen Wandtattoo oder, wie abgebildet, eben eine gelbe Wand mit einem braunen Wandtattoo kombiniert werden.

ab 24,95 €
schnelle Lieferung

Wandtattoo Die Chance deines Lebens

Wandtattoo Die Chance deines Lebens

Als weiteres Beispiel für eine Wandgestaltung Ton in Ton kann dieses Wandtattoo dienen. Der Wandtattoo-Spruch "Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden." gehört zur selben Farbfamilie wie der Untergrund.

Die violetten Farben ergänzen sich dabei harmonisch, der dunklere Wandspruch hebt sich stilvoll vom Untergrund ab. Diese Art der Wandgestaltung kann auch andersherum funktionieren, nämlich mit einem hellen Wandtattoo auf einer dunkleren Wand.

ab 24,95 €
schnelle Lieferung

Wandtattoo Blumenzauber

Wandtattoo Blumenzauber

Das Prinzip von Wänden, die Ton in Ton gehalten sind, wird auch in diesem Beispiel aufgegriffen. Diese Wandidee unterscheidet sich lediglich in der Kombination der Farben vom vorherigen Beispiel.

Für das hier gezeigte Beispiel wurde Beige mit Braun kombiniert, indem ein helles Ornament an einer dunklen Wand angebracht wurde, während im vorangegangenen Beispiel das Wandtattoo dunkler war als die Wandfarbe.

Aus der Kombination des beigefarbenen Wandtattoos mit der dunkelbraunen Wand ergibt sich ein stilvoller Effekt. Welche Art zu Kombinieren passender ist, kann nicht gesagt werden, da viele Faktoren - angefangen beim persönlichen Geschmack bis hin zum Motiv und den gewählten Farben - eine Rolle spielen.

ab 28,95 €
schnelle Lieferung

Wandtattoo Fußball Künstler

Wandtattoo Fußball Künstler

Wie bereits erwähnt, können auch Farben, die nicht aus einer Familie stammen, miteinander kombiniert werden. Welche Farben zusammengeführt werden, hängt natürlich zu einem großen Teil vom individuellen Geschmack ab.

Einige gängige Ratschläge in Sachen Farbkombinationen möchten wir Ihnen jedoch nicht vorenthalten: Rot passt zu Orange und Gelb (s. Wandtattoo). Blau passt zu Grün und Violett. Farben, die nicht miteinander harmonieren, sind Gelb und Blau bzw. Grün und Rot. Natürlich spielt bei diesen Fragen auch die Helligkeit und Intensität der Farben eine Rolle.

ab 23,95 €
schnelle Lieferung

Wandtattoo auf Wandfarbe simulieren

Was die Wandgestaltung mit Wandtattoos angeht gilt: Erlaubt ist, was gefällt. Finden Sie Ihren liebsten Farbton und kombinieren Sie Ihn nach Lust und Laune. Um sich eine bessere Vorstellung des Wandtattoos auf einer speziellen Wandfarbe zu machen, können Sie unsere Funktion "Auf Wandfarbe ansehen" nutzen, die rechts neben jedem Wandtattoo im Shop zu finden ist.

Glossar - Wandtattoos auf bunten Wänden

Die wichtigsten Faktoren und Grundlagen in Sachen Farbgestaltung der Wände fassen wir stichwortartig hier zusammen:

Farbton und Farbe: Unter dem Farbton versteht man die grundlegenden Eigenschaften einer Farbe, das heißt, ob wir sie etwa als rot, grün oder blau wahrnehmen. Als Farbe werden die Unterformen des Farbtons definiert. Die Farben eines Farbtons lassen sich durch Faktoren wie Helligkeit und Sättigung ändern. So gehören zum Beispiel zum Farbton Blau die Farben Königsblau, Graublau oder Schwarzblau usw.

Helligkeit: Farben lassen sich in ihrer Helligkeit variieren. Als hellste Möglichkeit einer Farbe gilt Weiß, die dunkelste Variante ist Schwarz. Für die Wandgestaltung gilt: Farben, die sich in ihrer Helligkeit voneinander unterscheiden, z.B. Rot und Dunkelrot, können gut kombiniert werden.

Sättigung: Ob eine Farbe besonders bunt oder intensiv wirkt, liegt an ihrer Sättigung. Je weniger Farbsättigung eine Farbe hat, desto grauer erscheint sie uns. Ähnlich wie hellere und dunklere Farben können in der Wandgestaltung auch blassere Farben (weniger Sättigung) mit bunteren Farben kombiniert werden, z.B. ein kräftiges Violett mit einem blasseren Violett. Farben ganz ohne Sättigung sind Schwarz, Weiß und Grau. Sie lassen sich mit allen anderen Farben kombinieren.

Kontrast: Als Kontrast bezeichnet man den Unterschied in der Helligkeit verschiedener Bildelemente. Je größer dieser Unterschied ist, desto kontrastreicher ist ein Bild. Für die Wandgestaltung heißt das, dass ein schwarzes Wandtattoo auf einer weißen Wand den größtmöglichen Kontrast darstellt. Generell gilt: An der Wand springen große Kontraste ins Auge (z.B. weißes Wandtattoo auf roter Wand), wenig Kontrast zwischen Wandfarbe und Wandtattoo wirkt dezent und stilvoll.

Farbfamilie: Zu einer Farbfamilie gehören Farben eines Farbtons, die mit anderen Farben gemischt werden. Farben einer Farbfamilie sind etwa Cyanblau, Indigoblau, Türkis, Grünblau, für die die Grundfarbe Blau mit anderen Farben gemischt wurde. Neben Helligkeit und Sättigung spielt also auch das Mischungsverhältnis eine Rolle. Ob Farben an der Wand zusammenpassen, hat also auch etwas mit dem Mischungsverhältnis und ihrer Farbfamilie zu tun.

Unbunte Farben: Unbunte Farben sind Farben ohne Sättigung. Als unbunt werden Schwarz und Weiß, alle Grautöne ohne Sättigung bezeichnet. Unbunte Farben eigenen sich in der Wandgestaltung als neutrale Basis für eine Kombination mit bunten Farben.

Weitere Ideen zur Wandgestaltung mit Wandtattoos gibt es hier:

Trusted Shops Kundenbewertung für Wandtattoo.de: 4.88 / 5.00 aus 981 Bewertungen. (sehr gut)

Unsere Wandtattoos wurden u.a. hier vorgestellt:

Unsere Wandtattoos wurden hier vorgestellt