Produktion in Deutschland für höchste Qualität Rechnungskauf & kostenloser Versand (D) mehrfacher Testsieger Hilfe & Kontakt

Wandtattoo Worte im Büro - Wandtattoos am Arbeitsplatz

So macht Arbeit Spaß! Mit Wandtattoo Worten für den Arbeitsplatz dekorieren Sie Bürowände ganz im Zeichen Ihres Berufs. Lassen Sie sich von Wortwolken und einzelnen Worten bei der Arbeit inspirieren. Ob im Home Office oder im Büro: Kreative Wandgestaltung motiviert und empfängt auch Geschäftspartner positiv. Wandtattoo Worte am Arbeitsplatz können farbige Akzente an weißen Wänden setzen, können aber auch in neutralen Farben Wände oder Türen stilvoll aufwerten.

Bürowände mit Begriffen gestalten - So geht es

Wände, die sich zum Bekleben mit Wandtattoo Worten eigenen, sind im Idealfall mit einfacher, weißer Dispersionsfarbe gestrichen. Ob es sich dabei um eine glatte Tapete oder um eine strukturierte Tapete handelt, spielt eigentlich keine große Rolle. Raufasertapete lässt sich also auch bekleben, sollte eben nur mit der passenden Wandfarbe gestrichen sein.

Natürlich muss es nicht unbedingt die weiße Dispersionsfarbe sein, auch farbige Wände oder andere Untergründe lassen sich im Büro kreativ mit Worten und Begriffen aufwerten. Eine kurze Übersicht über weitere mögliche Untergründe im Büro und Arbeitszimmer gibt es hier:

  1. Wände

    Der klassische Untergrund für ein Wandtattoo. Weitere Infos dazu gibt es hier.
  2. Möbel

    Auch Schränke und Schreibtische können im Büro mit Wandtattoos beklebt und effektvoll gestaltet werden.
  3. Türen

    Um das Arbeitszimmer als solches zu kennzeichnen oder im Büro für eine positive Atmosphäre zu sorgen, können auch Türen beklebt werden.
  4. Fenster/Spiegel

    Besonders gut haften Wandtattoos auf Glas. Das heißt, Fenster, Glastüren oder auch Spiegel werden in der Firma oder im Büro daheim zum Hingucker.
  5. Fliesen

    Vielleicht gibt es in der Büroküche oder im WC auch Fliesen, die einen kreativen Look vertragen können. Auch hier haften Wandtattoos unter den korrekten Voraussetzungen. Tipp: Fliesen vorher reinigen, aber bitte nicht mit einem Reiniger mit Lotuseffekt.

Kurz gesagt: Wandtattoos haften auf vielen Untergründen und bieten kreativen Firmeninhabern und allen, die ihr eigener Chef sind, professionelle Gestaltungsmöglichkeiten für die Firma oder das Home Office.

Home Office gestalten - Tipps mit Wandtattoos

Nicht erst seit Corona geht der Trend ganz eindeutig hin zur Heimarbeit. Dabei wird allerdings immer deutlicher, dass die Arbeit zuhause vom Sofa oder vom Bett aus nicht unbedingt förderlich ist, sondern dass ein eigener Arbeitsbereich in der Wohnung durchaus sinnvoll ist, da es für viele auf Dauer zur Belastung wird, wenn Arbeit und Freizeit sich räumlich nicht mehr voneinander trennen lassen.

Nicht nur als passender Hintergrund für die Videokonferenz, sondern auch für das eigene Wohlergehen ist es ratsam, den Arbeitsbereich ansprechend und modern zu gestalten.

Unser Tipp: Grenzen Sie den Arbeitsbereich im Home Office vom Rest der Wohnung ab. Im Idealfall funktioniert das, indem Sie einfach einen separaten Raum fürs Home Office nutzen. Wer in der Wohnung oder im Haus nicht über den nötigen Platz verfügt, kann sich aber auch mit anderen Mitteln behelfen. Oft ist schon eine optische Trennung eine gute Idee, den Arbeitsbereich in der Wohnung zu einer Art kleinem Privatbüro zu machen.

Passender Platz: Suchen Sie sich einen passenden Platz in der Wohnung, der tagsüber nicht anderweitig genutzt wird. Manchmal kann das eine Ecke im Wohnzimmer sein, für viele ist es aber auch das Schlafzimmer, das fürs Home Office noch ein Fleckchen zur Verfügung hat. Dabei werden häufig Zimmerecken oder leere Wände genutzt, um dort einen Schreibtisch aufzustellen.

Farbe: Farben können ziemlich viel bewirken. Um den Arbeitsbereich in der Wohnung vom Rest abzugrenzen, können Sie diesen Bereich in einer eigenen Farbe gestalten oder ihn zumindest farblich von der Umgebung abheben. Zu bunt sollte es natürlich dort nicht zugehen. Wenn Ihre Wohnung beispielsweise in Gelbtönen dekoriert ist, kann der Arbeitsbereich sich zum Beispiel in Grautönen neutral davon abheben bzw. davon abgetrennt werden.

Möbel: Auch Möbel helfen bei der Aufteilung eines Raums. Regale sind nicht nur praktisch in Sachen Stauraum, sie können auch als Raumtrenner genutzt werden. Richtige Raumtrenner, Paravents oder Stellwände sind in diesem Fall natürlich auch eine Option, um sich im Home Office ein wenig abzuschirmen.

Stil/Gestaltung: Entscheiden Sie sich für einen Stil, in dem der Arbeitsplatz gestaltet werden soll. Wir finden: Je neutraler und straighter, desto besser. Deshalb sollte auch keine überladene Dekoration herumstehen, sondern die Gestaltung aufs Wesentliche konzentriert bleiben. Eine Möglichkeit, den Arbeitsbereich ansprechend und gleichzeitig reduziert zu gestalten, bieten geradlinige und moderne Begriffe für die Wand, die als Wandtattoos in den gewünschten Farben gewählt werden können.

Tipps zur Farbgestaltung: Die Farbwahl im Büro ist nicht immer einfach. Büros mit weißen Wänden wirken schnell leer und steril. Zu viel Farbe jedoch kann den Einzelnen schnell erschlagen. Die Wandgestaltung im Büro sollte also mit wohldosierten Farbakzenten oder Deko-Elementen erfolgen. So können etwa nur einzelne Wandpartien im Büro farbig gestrichen oder gestaltet werden. Farbtrends für den Bürobereich sind aktuell stilvoll Naturtöne wie Beige und Braun, aber auch lebendiges Grün oder Türkis können kreativ eingesetzt werden.

Motivierende Worte im Büro - Warum Wandtattoos hilfreich sind

Arbeit ist bekanntlich das halbe Leben. Ein Grund mehr, das Arbeitsumfeld ansprechend zu gestalten. Schließlich ist es heutzutage lange nicht mehr so, dass das Motto Erst die Arbeit, dann das Vergnügen wörtlich genommen werden sollte, auch wenn einige antiquierte Zeitgenossen immer noch denken, dass Arbeit keinen Spaß machen dürfe. Dabei ist das Gegenteil der Fall: Je entspannter das Arbeitsumfeld ist und je wohler man sich dort fühlt, desto produktiver kann auch das Ergebnis werden.

Kreative Ideen für die ansprechende Gestaltung des Büros bieten Wandtattoo Worte und Begriffe. Sie dienen der Motivation und ganz nach dem Motto Büro-Dekoration mal anders fühlen sich mit einem ansprechenden Wort oder einer schönen Wortwolke nicht nur Workaholics im Büro wie daheim. Kleine Pausen bei der Arbeit sind wichtig, sagen Experten. Nicht nur körperliche, sondern auch geistige. Mit einem Wandtattoo Wort in der Büro-Dekoration können dank des kreativen Designs der Blick und die Gedanken schweifen.

Ob im Konferenzraum oder am Empfang: Mit Wandtattoo Worten im Büro haben Firmen außerdem die Möglichkeit, auch auf Geschäftspartner und Kunden einladend zu wirken. Kreatives Wanddesign sorgt für einen positiven ersten Eindruck. Auch Mitarbeiterräume oder die Kaffee-Ecke werden mit einem Wandtattoo Wort kreativ gestaltet.

Wandtattoo Worte für Firmen und Büros - International und weltoffen

In Zeiten internationaler Geschäftsbeziehungen knüpfen wir Kontakte in die ganze Welt. Das kann sich auch in der Dekoration das Büros niederschlagen. Viele Wandtattoo-Textmotive fürs Büro sind daher in englischer Sprache verfasst.

Worte an der Bürowand - Angesagte Deko mit professionellem Hintergrund

Gewusst? Wandtattoos wurden als Folienbeschriftung ursprünglich in der Werbetechnik eingesetzt, das heißt, ihr eigentlicher Einsatzbereich ist also gar nicht so weit von der Wandgestaltung in Firmen und Büros entfernt. Mit Wandtattoo Wörtern oder Wortwolken kehrt diese Art der Foliendekoration also wieder im modernen Gewand an ihren eigentlich Einsatzort zurück und sorgt dort für Kunden, Mitarbeiter oder eben auch für Angestellte im Home Office für eine angenehme Arbeitsumgebung.

Wandtattoo in der Kategorie Büro
Büro

Wandtattoo Worte fürs Büro

Deko für die Ideenschmiede

  • Motivierende Begriffe
  • Jedes Motiv in 36 Farben
  • Moderne Akzente
  • Große Auswahl
  • Kostenloser Versand

Wandtattoos in der Kategorie Büro

Motivart
Format
Textwunsch
Farbwahl

*Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. -
versandkostenfrei innerhalb von Deutschland

Liebe Kunden, wir von Wandtattoo.de sind für Sie da. Wir produzieren und versenden zur Zeit ganz wie gewohnt. Unsere aktuellen Hinweise finden Sie hier.