Wandtattoo im Ethno Look: Ideen für die Ethno Deko

Ethno Blüten als Wandtattoos

Ethno-Look, Ethno-Deko, Ethno-Küche. Ethno ist überall. Dabei stellen sich viele die Frage: Was versteht man eigentlich unter Ethno? So ganz klar ist das nämlich nicht immer. Wir haben die Erklärung:

Der Begriff leitet sich aus dem Griechischen ab, wo ethnos so viel wie "fremdes Volk" heißt. Wenn wir nun vom Ethno-Stil reden, meinen wir damit meistens Objekte, Muster, Stoffe und spezielle Farbkombinationen, die aus einer Kultur stammen, die nicht unsere eigene ist. Der Ethno-Stil bedient sich also in der Kunst, der Tradition oder dem Essen anderer Kulturen und vermischt die Elemente häufig auch. So kann es passieren, dass es in den Wohnungen von Weltenbummlern und Reisefans Ethno-Objekte aus vielen verschiedenen Kulturen gibt.

Meist stammen Dekorations- oder Mustervorlagen für den Ethno-Stil aus Afrika, Mexiko, dem Mittelmeerraum, dem Orient oder Asien. Es geht also mit dem Ethno-Mix auch in Sachen Dekoration einmal rund um die Welt. Auf dieser Seite stellen wir Ihnen verschiedene Dekorationsideen mit Motiven aus verschiedenen Ländern und Kulturen vor.

Ideen für Ethno-Dekoration in der Wohnung

Lassen Sie sich von unseren Ethno-Ideen inspirieren. Dabei werden typische Muster, Motive und Landschaften aus unterschiedlichen Kulturen vorgestellt und kreativ abgewandelt.

Hätten Sie es gewusst? Typisch für viele Kulturen ist der Baum als Motiv. Zentral ist dabei den meisten Schöpfungsgeschichten die Vorstellung vom Baum des Lebens oder Weltenbaum. Die Idee des Baums wurde in unserem Beispiel mehrfach aufgegriffen. An der Wand finden sich sechs Bäume im Etho-Look mit Blättern, die ein stilisiertes Muster zeigen.

Farblich bewegen sich unsere vorgestellten Räume in erdigen Tönen wie Braun, Grau und Ocker. Die weißen Wandmotive bilden auf dem Beispielbild einen hellen Kontrast zur dunkleren Fläche, auf der sie angebracht sind.

Ethno Blüten Wandtattoo

Wandtattoo-Blüten lassen sich zum Ethno-Muster umfunktionieren

Ornamente dürfen eigentlich in keiner Kultur fehlen. Kein Wunder also, dass der Fundus an Ethno-Ornamenten so groß ist. Überall auf der Welt gibt es Inspirationen sowie verschiedenste Muster und Gestaltungsideen. Die symmetrischen Blüten an der Wand erinnern an die detailreichen Blüten der orientalischen Muster.

Die Blüten wurden in sich wiederholender Anordnung und in drei Reihen wie eine Bordüre an die Wand geklebt. Eigentlich typisch für Ethno-Muster ist ihre Buntheit. Auf bunte Farben haben wir bei unserer Wanddekoration allerdings verzichtet, sondern die Muster in Schwarz-Weiß bzw. Grau-Weiß angebracht.

Wandtattoo Traumfänger aus der indianischen Kultur

Wandtattoo Traumfänger

Ethno-Look mit dem Traumfänger als Wanddekoration

Traumfänger sind für viele Indianerstämme Nordamerikas ein kultisches Objekt, das den Schlaf bewachen und den Schlafenden vor schlechten Träumen schützen soll. Als Dekorationsobjekt hat es der Traumfänger vor einigen Jahren auch in europäische Schlafzimmer und Wohnungen geschafft. Der große Traumfänger zum Aufkleben greift die Optik eines indianischen Traumfängers aus Weiden und Federn auf.

Zacken und Dreiecke in Mexiko - Ethno Dekoration als Wandtattoo

Wandtattoo Quadrate

Hier wurden einzelne Wandtattoo-Quadrate als Muster angeordnet

Typische mexikanisch ist das Zackenmuster, das auf dem Teppich zu sehen ist und auch an der Wand wieder aufgegriffen wird. In stilisierter Form sind die ansonsten bunten Formen der mexikanischen Kultur hier in Schwarz, Weiß und Grautönen gehalten. Der Farbimplus kommt von den Kissen auf der Couch.

Als Wandtattoo wurden die zweifarbigen Designquadrate verwendet, die vor dem Aufkleben auseinandergeschnitten und als Rauten (also um 45° gedreht) in Zweierreihen angebracht wurden.

Ethno Muster mit Wandtattoo-Dreiecken

Lebendiges Ethno-Muster kommt mit den Dreicken an die Wand

Auch Dreiecke gehören zum typischen Ethno-Stil, der gerade Taschen, Handyhüllen, Shirts und Schuhe schmückt. Warum also nicht auch in der Wohnung? Die kreativen Dreiecke fallen dabei etwas aus dem Rahmen - aber das ist gewollt. Statt eines strengen Musters gibt es in dieser Wohnung eine lebendige Wanddekoration mit Dreiecken in Grau und Beige.

Ethno Wandtattoo - Abstrakte Pflanzen aus Afrika

Florale Wandtattoo Ornamente als Ethno Muster

Abstraktes Ornament als florales Muster im afrikanischen Stil

Bäume, Blüten und Ranken finden sich als Teile von Mustern in den meisten Kulturen. Dabei zeichnet sich der Ethno-Stil oft dadurch aus, dass die gezeigten Muster und Elemente stark vereinfacht dargestellt werden. So auch die Ranken dieses floralen Ornaments. Blätter werden angedeutet, sind aber nicht mehr zu erkennen. Daraus ergibt sich eine ganz besondere Optik, die in der Wohnung für kreative Akzente sorgt. Kombiniert wird das Motiv mit hellen Möbeln und einer Wand in hellem Beige.

Steppengräser Wandtattoo

Zweifarbiges Steppengras rahmt das Bett links und rechts ein

In dieser Savanne werden Sie nicht vom Löwen gefressen. Das Feeling von flirrender Sonne und wilder Natur kommt mit den zweifarbigen Gräsern dennoch in die Wohnung. Die stilisierten Afrika-Gräser wurden als Wandtattoos symmetrisch jeweils hinter dem Nachttisch angebracht und umrahmen das Bett.

Pflanze mit Blättern

Die Pflanze in Blättern wurde in verschiedenen Größen miteinander kombiniert

Stilisierte Blätter und Schmetterlinge machen diese "Wasserstelle" zu einem besonderen Blickfang. Ergänzt wird das Plfanzenmotiv an der Wand von einer echten Pflanze. Die restliche Badezimmereinrichtung ist in Grautönen gehalten.

Afrikanische Motive als Wandtattoo

Bei der Kombination der afrikanischen Landschaften entsteht der Eindruck räumlicher Tiefe

Willkommen in Afrika. Neben den speziellen Mustern des jeweiligen Kulturkreises kann die Ethno-Dekoration sich auch aus Motiven zusammensetzen, die typische Szenerien oder Orte zeigen.

Für unsere Afrika-Landschaften haben wir zwei Wandtattoos miteinander kombiniert. Im Hintergrund ist die Afrikanische Landschaft in großer Größe und grauer Farbe zu sehen. Im Vordergrund haben wir uns für die Savanne mit Bäumen in mittlerer Größe und Schwarz entschieden. Durch das Arrangement der beiden Motive entsteht der Eindruck räumlicher Tiefe.

Japanische Kirschblüten in verschiedenen Formen

Blütenzweig Wandtattoo Ethno

Japanische Kirschblüten deutet diese Wanddekoration an

Kirschblüten spielen in Japan eine große kulturelle Rolle. In der Zeit der Kirschblüte feiern Japaner mit Freunden und Familie Hanami, also das Kirschblütenfest. Kirschblüten stehen in Japan nicht nur für Schönheit, sondern weisen auch auf Wandel und Vergänglichkeit hin.

Das Wandmotiv zeigt passend dazu einen Kirschblütenzweig mit Vögeln. Durch die afrikanische Schale auf dem Tisch wird ein Ethno-Mix hergestellt.

Kreis mit Blüten als Wandtattoo

Sichtschutz und Dekoration: der Kreis mit Kirschblüten

Auch in dieser Deko-Idee wird die Kirschblüte aufgegriffen. Im modernen Badezimmer, das in einer Mischung aus Naturtönen und Schwarz gestaltet ist, ist das Blütenornament in Kreisform ein Blickfang und gleichzeitiger Sichtschutz am Fenster.

Bambus und Schriftzeichen aus China

Bambus Wandtattoo

Eine Idee für die Küche ist das Bambus-Wandtattoo

Bambus gibt es nicht nur als Sprossen in der Pfanne, sondern auch als Wandtattoo in der Küche. Die Küchenzeile kann mit einem asiatisch angehauchten Wandtattoo in der Stimmung des fernen Ostens dekoriert werden.

China Drache als Wandtattoo

Der chinesische Drache mit passendem Schriftzeichen wird zum Blickfang

Drachen spielen in der chinesischen Mythologie eine große Rolle. Sie finden sich nicht nur in Erzählungen, sondern auch als Ornamente an Häusern, auf Bildern, Stoffen und auf kunstvoll verziertem Porzellan. Der Drache gilt als mächtigstes Wesen, das große Kraft symbolisiert und Glück bringen soll. Das Schriftzeichen bedeutet so viel wie lóng, was übersetzt Drache heißt.

Palmen Wandtattoos - Südsee Feeling an der Wand

Banner Wandtattoo Palme

Dekoratives Palmenbanner bringt Südsee-Feeling

Wenn wir an Südsee denken, dann denken wir an weiße Strände, klares Meer und natürlich an Palmen. Das passende Palmenmotiv für den Südsee-Look gibt es als Wandtattoo. Die Palmen des südlichen Pazifikraums sind eine typische Vegetationsform dieser Region. Typische Ethno-Objekte der Südsee sind darüber hinaus Masken und andere eindrucksvolle Holzschnitzereien.

Palmen Wandtattoo

Auch Ecken können im Ethno-Stil gestaltet werden, so etwa mit den Wandtattoo-Palmen

Hier haben wir um die Ecke gedacht: Zwei Palmwedel-Banner wurden in den Zimmerecken angebracht und umrahmen das Polstermöbel in der Mitte. Um ein Wandtattoo dieser Größe gerade anzubringen, raten wir, mit zwei Personen zu arbeiten. Sie können die Banner entweder am Stück um die Ecke kleben oder das Motiv mit einem scharfen Teppichmesser exakt an der Stelle auseinanderschneiden, an der später die Ecke sein wird, und es in zwei Teilen anbringen. Achten Sie bei dieser zweiten Version darauf, dass die Teile an der Schnittstelle wieder passend zusammengesetzt werden.

Dekoration aus anderen Kulturen - Facettenreich und vielfältig

Wir finden: Wer weltoffen ist, hat mehr vom Leben. Genießen Sie die Vielfalt der Erde und lassen Sie sich in der Wandgestaltung und Wohnungsdekoration davon inspirieren.

Wandtattoo Banner Ornament Zierde
Wandtattoo Mexikanischer Totenkopf
Wandtattoo Banner Bambuspflanzen
Wandtattoo Chinesisch Liebe
Wandtattoo Orchidee
Wandtattoo Zweifarbige Retro Cubes

Ethno Wandtattoos aus aller Herrenländern

Wir hoffen, Sie hatten Spaß auf unserer Reise um die Welt. Generell gilt: Ethno-Dekoration tritt in vielen Facetten und Formen auf. Lassen Sie Ihrer Phantasie freien Lauf und lassen Sie sich von fremden Länder und Kulturen inspirieren.

Werfen Sie auch einen Blick auf unsere anderen Ideen in Sachen Wohnungsgestaltung und Wanddekoration.

Diese Ideen sind auch interessant für Sie:

Trusted Shops Kundenbewertung für Wandtattoo.de: 4.88 / 5.00 aus 1073 Bewertungen. (sehr gut)

Unsere Wandtattoos wurden u.a. hier vorgestellt:

Unsere Wandtattoos wurden hier vorgestellt