Produktion in Deutschland für höchste Qualität Rechnungskauf & kostenloser Versand (D) mehrfacher Testsieger Hilfe & Kontakt

Musik Wandtattoos - Noten als Wandtattoo

Hier spielt die Musik. Und welche Musik das ist, bleibt jedem selbst überlassen. Schließlich lässt sich über Geschmack nicht streiten. Mit den Wandtattoos zum Thema Musik finden Musikfreunde die passenden Motive für ihre musikalische Wandgestaltung. Ob Sänger, Instrumentalist oder Freund der elektronischen Musik: Egal für welche Musik Ihr Herz schlägt, musikalische Wandtattoos gibt es für jede Vorliebe. Gestalten Sie Wohnbereich, Flur oder Musikzimmer mit einem kreativen Musik-Motiv als Wandtattoo.

Dass Musik eine ganz besondere Saite in uns anschlägt, wissen die meisten. Musik löst Emotionen aus, kann entspannen, zu Tränen rühren, glücklich machen oder motivieren. Grund genug, nicht nur akustisch, sondern auch optisch für musikalische Untermalung zu sorgen.

Wo passt Musikdeko am besten?

Musik-Wandtattoos machen die eigenen vier Wände zur Konzerthalle. Sie schmücken die Ecke über dem Plattenregal, die Wohnzimmerwand, das Musikzimmer oder den Partyraum und bringen uns in Stimmung für die besten Beats oder zarte Töne.

Aber nicht nur daheim, sondern auch wo sich Menschen zum Musikmachen treffen, passen die musikalischen Motive. So können Wandtattoos auch in Klassensälen, Unterrichtsräumen der Musikschule oder im Proberaum von Bands, von Musikerverein, Chor oder Orchester eine motivierende Dekoration sein.

Dabei gibt es viele individuelle Möglichkeiten, das Musikmotiv zu gestalten, wie das funktioniert, lesen Sie weiter unten.

Gewusst? Musikmotive als Möbeltattoos und Co.

Musikalische Wandmotive, Notenlinien, Lounge-Aufkleber oder Musikzitate können nicht nur auf Wände, sondern auch auf andere glatte Flächen geklebt werden. So können auch Türen, Fliesen, Fenster oder Möbel den Vibe guter Musik zu spüren bekommen.

Musik Türtattoo: Als Türtattoo eignen sich besonders Motive, die nicht zu breit sind bzw. im Hochformat gestaltet sind. Kleben Sie einfach eine Gitarrensilhouette an die Tür oder einen Musikspruch im vertikalen Bannerformat.

Musik Möbeltattoo: Gestalten Sie Schränke und Kommoden musikalisch. Ob mit einzelnen Noten auf Schranktüren oder Schubladen oder mit kompletten Sprüchen: So wird jedes Möbel zum Unikat.

Musikmotiv auf Fliesen: Wer gerne unter der Dusche singt, kann natürlich auch die Fliesen im Badezimmer mit Musiknoten gestalten. Die Fliesen direkt unter der Dusche sollten Sie dabei besser aussparen, da es dort doch zu nass zugeht. Im restlichen Bad ist das Anbringen aber natürlich möglich. Achten Sie vor dem Anbringen allerdings darauf, dass die Fliesen nicht über eine Lotus-Beschichtung verfügen oder mit einem Reiniger mit Lotuseffekt geputzt worden sind, da dies der Folie die Haftung erschweren kann

Musikmotiv auf Glas: Ob auf dem Spiegel, dem Fenster oder der Glastür, Musikmotive und Notenornamente haften auch auf Glas. Für die Anbringung auf Glas empfiehlt sich bei größeren Motiven die Nassverklebung. Eine separate Anleitung dazu finden Sie hier.

Musikmotiv als Wandtattoo selbst gestalten

  1. Motiv wählen

    Wählen Sie in unserer Übersicht das passende Musikmotiv. Für welches Design Sie sich entscheiden, liegt ganz bei Ihnen. Ob geradlinig und modern oder eben verspielt und geschwungen: Hier ist es wie mit dem Musikgeschmack, erlaubt ist, was gefällt. Außerdem können Sie zwischen puren Musikmotiven oder Musiksprüchen und Musikbegriffen wählen.
  2. Farbe wählen

    Für jedes Musikmotiv stehen Ihnen mindestens 36 Farben zur Verfügung. Ob als in dezentem Anthrazit oder in einer bunten Farbe, lassen Sie sich auf der Produktseite alle Farben einfach anzeigen. Außerdem können Sie das Wandtattoo bereits auf der eigenen Wandfarbe simulieren.
  3. Größe wählen

    Jeweils 3 Größen und viele Möglichkeiten bieten die Musik Wandtattoos. So lässt sich das Musikzimmer entweder mit einem XXL Musikbanner oder einer Gitarre als großes Wandbild gestalten, oder aber mit einem dezenten Notenschlüssel oder anderen kleineren Musikelementen.
  4. Anbringen

    Selbst beim Anbringen haben Sie verschiedene Optionen. Besonders dann, wenn es sich um ein Motiv mit kleineren Einzelelementen handelt (z.B. verschiedene Noten) können Sie diese nach Lust und Laune verteilen. Auch Sprüche können vor dem Aufkleben noch verändert werden, indem Sie die einzelnen Worte auseinanderschneiden und ebenfalls frei oder passend zu den Platzverhältnissen verteilen.

Wandtattoos richtig anbringen

Ein Wandtattoo anzubringen ist kein Hexenwerk, besonders für Musiker mit flinken Fingern sollte es kein Problem darstellen. Wie beim Üben gilt aber auch hier: Lassen Sie sich Zeit und gehen Sie mit der nötigen Sorgfalt vor.

Übrigens: Jedem Wandtattoo liegt eine ausführliche Anleitung bei, die auch einen Link zu einem Video-Tutorial beinhaltet.

Ein Wandtattoo besteht aus 3 Schichten, von denen eine das eigentliche Wandtattoo ist. Die beiden weiteren Schichten umschließen das Wandtattoo, es handelt sich dabei um das Trägerpapier, auf dem das Motiv für den Transport klebt und die Transferfolie, mit deren Hilfe das Motiv an die Wand übertragen wird. Zunächst wird das Trägerpapier abgezogen, so wird die Klebeseite des Wandtattoos freigelegt. Anschließend kann es mit Hilfe der Transferfolie an die Wand gebracht werden. Die durchsichtige Transferfolie wird im letzten Schritt abgezogen - fertig ist das Wandtattoo. Die Transferfolie und das Trägerpapier können nach dem Anbringen entsorgt werden.

Zweifarbige Musikmotive anbringen: Ein zweifarbiges Wandtattoo bedeutet immer, dass das Motiv auf zwei nach Farben getrennten Bögen bei Ihnen ankommt. Da jedes Wandtattoo immer aus einer einfarbigen, hauchdünnen Folie herausgeschnitten wird, müssen mehrfarbige Motive nachträglich an der Wand zusammengesetzt werden. Beispiel: Wenn Sie zum Beispiel das zweifarbige Infinity-Zeichen (mit Schriftzug und Noten in einer anderen Farbe) anbringen, beginnen Sie mit dem größeren Teil bzw. hinteren Teil des Motivs und verteilen Sie dann die andersfarbigen Elemente passend im Motiv. Als Orientierung dient dabei das Produktbild im Shop.

Achten Sie darauf, dass die Wand sich gut für ein Wandtattoo eignet. Wände, die beklebt werden können, sollten nicht über schmutzabweisende oder wasserabweisende Eigenschaften verfügen. Latexfarbe ist zum Beispiel ein Kandidat, der sich eher schlecht zum Bekleben eignet. Auch Mineralfarben können dem Wandtattoo die Haftung erschweren. Bei Spezialtapeten oder verputzten Wänden liegt es immer an der Zusammensetzung bzw. Beschichtung des Untergrundes. Gerne senden wir Ihnen im Zweifelsfall unser kostenloses Probewandtattoo zum Testen zu. Tipp: Wenn sich die Wand für Ihr Musikdesign als ungeeignet erweisen sollte, können Sie einfach den Plattenschrank, die Zimmertür oder das Fenster mit dem Wandtattoo bekleben. Hier haften die Motive in der Regel besonders gut.

Lassen Sie Ihren Ideen freien Lauf! So steht Ihrem optischen Musikgenuss am Ende nichts mehr im Weg.

Musik

Musik Wandtattoos

Musik ist Leidenschaft

  • Motive & Musiksprüche
  • Jedes Motiv in 36 Farben
  • Für jeden Raum geeignet
  • Persönlich für Sie hergestellt
  • Kostenloser Versand

Wandtattoos in der Kategorie Musik

Motivart
Format
Textwunsch
Farbwahl

*Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. - versandkostenfrei innerhalb von Deutschland

Parse Time: 0.359s