Friseursalon mit Wandtattoos gestalten

Wandtattoo beim Friseur

Beim Friseur geht es um viel mehr als nur Haareschneiden. Viele Kunden gönnen sich den Friseurbesuch, bei dem es um ihre Schönheit geht, bei dem ein Sekt oder Kaffee getrunken wird und bei dem eine angenehme Unterhaltung ebenfalls nicht fehlen darf.

Eins ist klar: Friseure müssen multitaskingfähig sein! Für den Friseur geht es also darum, die Wünsche seiner Kunden zu deren Zufriedenheit zu erfüllen. Damit dies gelingt gehört nicht nur das Haareschneiden zum Rundumpaket, das er Friseur zu bieten hat, sondern auch das Ambiente, die Einrichtung und Gestaltung des Friseursalons.

Der Kunde will sich im Friseursalon aufgehoben fühlen. Gleichzeitig will er sicher sein, dass der Friseur seiner Wahl auch stilsicher ist. In der unbewussten Wahrnehmung des Kunden spiegelt der Salon den Geschmack, die Fähigkeiten und die Einstellung des Friseurs wider. Ein Grund mehr, den Friseursalon eben genau so zu gestalten, wie er zur Leitlinie des Salons und dem individuellen Stil des Friseurteams passt. Auf dieser Seite stellen wir Ihnen Ideen zur Dekoration des Friseursalons vor - unterteilt nach Stil und Charakter des Salons.

Wandtattoos für die Gestaltung des Friseursalons

Ideen für den modernen Friseursalon

Dass Friseure allein schon von Berufswegen kreativ sein müssen, steht außer Zweifel. Und diese Kreativität hört normalerweise nicht beim Kopf der Kunden auf. Auch in Sachen Friseursalon, Schaufensterdekoration und Wandgestaltung sind Friseure gerne einfallsreich.

Wandtattoo Kreativbereich beim Frisör

Wandtattoo kennzeichnet den Kreativbereich beim Frisör

Wer als Friseur mit der Zeit geht - auch das gehört schließlich mit zum Berufsbild - legt Wert auf einen modern gestalteten Friseursalon. Wie das aussehen kann, zeigen wir Ihnen auf unseren Beispielbildern. Klare Linien und Kontraste bestimmen den aktuellen Trend.

Für einen modernen Friseursalon gilt: Je mehr freie Flächen, desto besser. Das lässt sich natürlich am besten in großzügig geschnittenen Salons mit hohen Wänden und großen Räumen umsetzen.

Auch in Sachen Farbe gilt, weniger ist mehr. Akzente werden gezielt gesetzt. Dazu kann auf weißen Wänden die Wirkung von bunten Farben genutzt werden. Stimmen Sie das Farbkonzept so aufeinander ab, dass verschiedene dezente Töne (Schwarz, Grau, Weiß oder Beige, Braun) durch eine kräftige Farbe ergänzt werden (Türkis, Violett, Grün, Rot).

Wandtattoo Zeit für einen Kaffee beim Frisör

Käffchen? – Kaffee-Wandtattoo beim Friseur

Die Dekoration des Friseursalons hört nicht dort auf, wo geschnitten, gewaschen und geföhnt wird. Auch der Aufenthaltsbereich für Kunden sowie Mitarbeiter sollte einladend gestaltet sein. Für viele Kunden gehören Sekt, Kaffee oder Espresso zum Friseurbesuch ebenso wie die Unterhaltung mit ihrem Friseur. Setzen Sie bewusst auf diese "Klischees" und gestalten Sie eine moderne Kaffee-Lounge im Friseursalon.

Kunden und vor allen Dingen Kundinnen verbinden mit dem Besuch beim Friseur nicht nur die Notwendigkeit des Haareschneidens, sondern oft auch das Ambiente und den Genuss. Vermitteln Sie mit der Dekoration ein ansprechendes Ambiente, das zum Genießen einlädt. Schließlich zählt das "Drumherum" auch im modernen Friseursalon nicht weniger. Neben der Kaffeeecke kann auch der Wartebereich mit bequemen Sesseln und einem gemütlichen, aber dennoch geradlinigen Wandtattoo-Ast aufgewertet werden.

Wandtattoo Ast mit Vögeln beim Friseur

Wandtattoo Ast und Vögel als moderne Idee

Als Dekoration für den eigenen Friseursalon bieten Wandtattoos kreative Möglichkeiten. Drei Motive - die Wandtattoos Kreativbereich, Zeit für einen Kaffee und Ast mit Vogelkäfig - haben wir Ihnen als Ideen für den modernen Friseur vorgestellt. Diese Wandtattoos stehen stellvertretend für die Möglichkeiten hinsichtlich Farbgestaltung und Stil, die Wandmotive bieten.

Lassen Sie sich inspirieren. Wandtattoos gibt es in vielen Ausführungen, als dekorative Wandsprüche, Wandworte, als Ornamente oder Pflanzenmotive. Übrigens: Motive können als Wandtattoo im Friseursalon auch im Schaufenster, auf Spiegeln oder Türen angebracht werden.

Welches Motiv, welche Farbe und welcher Stil zum eigenen Friseursalon passt, entscheiden Sie selbst. Ob für die Umgestaltung, Renovierung oder Neueröffnung des Salons: Wer sich für den modernen Stil entscheidet, lässt sich selbst und dem Kunden durch das geradlinige und nicht überfrachtete Design kreativen Freiraum, der durch gezielte Farbakzente gleichzeitig zum Wohlfühlen einlädt.

Ideen für den Retro-Flair beim Friseur

Wieder modern ist dieser Stil, nämlich der Retro-Stil. "Retro" bedeutet soviel wie "rückwärts". Das heißt natürlich nicht, dass Sie sich mit der Dekoration zurückentwickeln.

Vielmehr bezieht sich der Retrostil auf frühere Trends in Sachen Einrichtung, Gestaltung und Dekoration, die heute wieder modern sind. Dabei erzeugt die Retro-Gestaltung des Friseursalons ein nostalgisches Wohlgefühl und liegt dabei gleichzeitig voll im Trend.

Wandtattoo La vie est belle beim Frisör

La vie est belle – Positive Stimmung beim Frisör

La vie est belle! Das Leben ist schön. Der Wandspruch sorgt gleich doppelt für Wohlfühlstimmung. Durch seine Gestaltung und seinen Inhalt.

Die Wörter des Spruchs sind optisch an eine geschwungene Handschrift angelehnt. Ergänzt wird der Spruch durch Schmetterlinge - oder sollten wir besser sagen Papillons - denn das sind französische Schmetterlinge. Der französische Spruch an der Wand vermittelt in Kombination mit den Retro-Farben Braun und Beige das französische Savoir-vivre der 50er Jahre.

So vermittelt die Dekoration des Salons Leichtigkeit und Lebensfreude. Neben dem Spiegel angebracht oder an einer anderen Stelle: Der Retro-Look eignet sich besonders für kleine Salons, etwa auf dem Dorf, wo der persönliche Kontakt zum Kunden eine große Rolle spielt, oder aber als kleiner aber feiner nostalgischer Rückzugsort in der Stadt.

Wandtattoo Retro Design beim Friseur

Retro Look im Friseursalon mit Wandtattoo und Tapete

Wer einen Salon im nostalgischen Stil gestalten möchte, kann natürlich auch auf den Retro-Look schlechthin zurückgreifen: die 70er-Jahre-Tapete.

Diese Art der Wandgestaltung ist noch nie wirklich aus der Mode gekommen und stellt eine Hommage an die Zeit dar, in der Wände, Kleidung und das Leben bunt wurden. Eine praktische Alternativ bzw. Ergänzung zur typischen Tapete der 70er-Jahre stellen Wandtattoos im Retro-Design dar.

Einerseits lassen sich mit Wandtattoos kreative Farbakzente im nostalgischen Stil setzen. Motive und Sprüche für den Friseursalon gibt es in fast 30 Farben, mit dabei die typischen Retro-Farben wie Beige, Braune, Gelb, Orange oder Rot. Neben einfarbigen Wandtattoos, gibt es auch zweifarbige Motive. Das zweifarbige Retro-Wandtattoo bietet viele Möglichkeiten, stilvolle Farbkombinationen an die Wände oder Schaufenster des Salons zu bringen.

Wandtattoo A new Chance beim Frisör

Wandspruch „A new Chance” mit Schmetterlingen

Außerdem können Wandmotive den Stil des Friseursalons maßgeblich prägen, ohne dass Wände dazu neu gestrichen werden müssen. Wandtattoos bestehen aus einer selbstklebenden Vinylfolie, die an Wände (die ohne silikonhaltige Farbe gestrichen sind), Fenster, Möbel und Türen angebracht werden kann und anschließend aussieht wie aufgemalt.

Retro-Wandtattoos sind eine einfallsreiche Alternative zur Mustertapete, auch Wandtattoo-Sprüche bringen in Kombination mit Retro-Farben heimelige und gleichzeitig trendbewusste Nostalgie in den Salon.

Um den kompletten Retro-Look (bzw. auch jeden anderen Stil) in den Friseursalon zu bringen, kommt es natürlich nicht nur auf die Wandgestaltung, sondern auch die restliche Einrichtung an. Wer viel Zeit und Liebe investiert, findet passende Original-Möbel zum Retro-Design, wie etwa einen alten Friseurstuhl, nostalgische Spiegel und Schränke auf Märkten, im Internet oder bei Geschäftsauflösungen. Wer es trotz Retro-Optik neuwertig mag: Friseurstühle im alten Design gibt es aber auch als neue Möbel zu kaufen.

Gute Laune-Look im Friseursalon

Sich auf einen speziellen Stil festzulegen, kann förderlich für das Konzept des Friseursalons sein. Wer jedoch flexibler bleiben möchte oder seinen Salon keiner Komplettsanierung unterziehen möchte, kann natürlich trotzdem Akzente setzen, die dem Kunden (und natürlich dem Team) den Aufenthalt im Salon angenehm machen.

Unser Tipp: Gute Laune kann nie schaden! Und wie man in den Wald ruft, so schallt es hinaus.. oder so ähnlich. Deshalb stellen wir Ihnen hier Wandideen vor, die zeigen, dass es in diesem Salon freundlich zugeht.

Wandtattoo Schön, dass du da bist beim Frisör

Schön dass du da bist – Wandtattoo als Botschaft im Friseursalon

Der Wandspruch Schön, dass du da bist kann als Wandtattoo Wartebereich, Empfang oder Eingang des Salons verschönern. Das zweifarbige Wandtattoo besteht aus Schrift, hinterlegt mit Blumen. Auch ein anderer Willkommen-Schriftzug kann für positive Stimmung beim Betreten des Salons sorgen.

Kräftige Farben unterstreichen dabei den Gute-Laune-Effekt. Je nach restlicher Einrichtung können Farbtöne wie Grasgrün, Pink, Rot oder Orange für fröhliche Stimmung sorgen. Achten Sie allerdings darauf, dass der Kunde nicht von zu viel "Buntheit" erschlagen wird - es sei denn, ein bunter Mix aus vielen Farben ist Teil des Konzepts. Sofern dies nicht der Fall ist, kann ein und derselbe kräftige Farbton in verschiedenen Deko-Elementen aufgegriffen werden, so findet sich etwa auf dem Beispielbild das Pink des Wandtattoos in der Farbe der Kissen wieder.

Wandtattoo Dont forget to smile beim Frisör

Smile - Wandtattoo als Spiegeltattoo beim Friseur

Lächeln nicht vergessen! Der etwas andere Friseur-Spiegel erwartet Kunden mit diesem Spruch. Als Spiegeltattoo kann der englische Spruch Don‘t forget to smile für ein Lächeln bei Kunden und Team sorgen. Aus Erfahrung ist bekannt: Lächeln steckt an - und macht schön. Dieses Konzept lässt sich besonders im Friseurladen gezielt nutzen, schließlich steht die Schönheit hier im Mittelpunkt des Geschäfts.

Wandtattoos eignen sich also auch zum Bekleben von Spiegeln im Friseursalon. Dazu sollte natürlich nicht der ganze Spiegel verdeckt sein. Bunte Ornamente oder kreative Sprüche an der richtigen Stelle rahmen das Spiegelbild jedoch ausgefallen ein und sorgen für gute Laune beim Blick in den Spiegel.

Wandtattoos im Friseursalon anbringen

Wie bereits erwähnt, kann ein Wandtattoo im Friseursalon die gewählten Gestaltungsideen unterstreichen. Dabei haben Sie als Ladenbesitzer die Wahl zwischen verschiedenen Stilen, Farbkonzepten und Einrichtungsmöglichkeiten.

Wandtattoos können im Friseursalon sowohl an Wänden als auch an anderen glatten Flächen angebracht werden. Dazu gehören Spiegel, Scheiben, Schaufenster, Türen, Möbel, Plastik- sowie Metallteile.

Für das Anbringen eines Wandtattoos gilt grundsätzlich: Wandtattoos haften auf Untergründen, die nicht silikonhaltig sind. Achten Sie also darauf, dass Wände nicht mit silikonhaltiger oder schmutzabweisender Farbe gestrichen sind. Frisch gestrichene oder lackierte Flächen sollten außerdem 3 Wochen trocknen, bevor sie mit einem Wandtattoo beklebt werden.

Für welchen Stil bzw. welche Wandgestaltung Sie sich im Friseursalon entscheiden, hängt von der Art des Salons (Herrensalon oder Damensalon), dem Publikum (ältere Damen, Städter, Szenegänger etc.) und den Räumlichen (Größe, Schnitt etc.) ab und nicht zuletzt natürlich vom persönlichen Geschmack des Inhabers.

Weitere Wandtattoos für die Themendekoration des Friseurladens finden Sie in unserem Ratgeber. Bei Fragen und Anregungen kontaktieren Sie einfach unseren Kundenservice.

Diese Dekorationsideen könnten Sie interessieren:

Trusted Shops Kundenbewertung für Wandtattoo.de: 4.89 / 5.00 aus 1426 Bewertungen. (sehr gut)

Unsere Wandtattoos wurden u.a. hier vorgestellt:

Unsere Wandtattoos wurden hier vorgestellt