Produktion in Deutschland für höchste Qualität Rechnungskauf & kostenloser Versand (D) mehrfacher Testsieger Hilfe & Kontakt

Untergründe & Anbringen

Diese Untergründe eigenen sich für ein Wandtattoo

Gestrichene Wände: Grundsätzlich sind Dispersionsfarben auf Wasserbasis sehr gut für ein Wandtattoo geeignet.

Struktur des Untergrundes: Je glatter ein Untergrund für ein Wandtattoo ist, desto besser. Raufasertapete bzw. Rauputz sind als Untergrund bei mäßiger Körnung aber ebenfalls geeignet, wenn sie mit einer einfachen Dispersionsfarbe gestrichen sind.

Auch andere Flächen wie Möbel, Türen, Fenster, Spiegel oder Plexiglas können mit einem Wandtattoo beklebt werden.

Gerne können Sie unser kostenloses Testtattoo anfordern, um die Haftung auf Ihrem Untergrund zu probieren.

Schlecht geeignete Untergründe für ein Wandtattoo

Vorsicht ist geboten bei Spezialfarben mit Latexeigenschaft, bei Silikat- und Silikonfarbe, Acrylfarbe und auch bei abwaschbaren und glänzenden Tapeten.

Vereinfacht gesagt: Alle Farben oder Tapeten, die als schmutzabweisend, wasserabweisend oder besonders scheuerbeständig deklariert sind oder in ihrer Oberfläche stark glänzend sind, sollten vorher mit einem Probe-Wandtattoo getestet werden.

Erklärung: Häufig sind vor allem Spezialwandfarben so gemischt, dass zwar Schmutz und Wasser daran abperlen, dadurch aber auch Wandtattoos leider keinen Halt finden.

Weitere mögliche Untergründe:

Ihr Untergrund war nicht dabei? Für eine detaillierte Übersicht und weitere Untergründe wie Putz, Fliesen, Glas etc. klicken Sie bitte hier.

Tipp: Wenn Sie sich in ein Motiv verliebt haben, das Wandtattoo aber nicht auf Ihrer Wand haften mag, können Sie es auch auf einer Plexiglasplatte, auf einer mit Dispersionsfarbe gestrichenen Leinwand o.Ä. anbringen und damit an der Wand befestigen.

Bitte auch beachten:

Temperatur: Damit ein Wandtattoo gut hält, sollte der Untergrund sauber, trocken, fettfrei & wärmer als 10 °C sein.

Wie gut eigenen sich Wandtattoos für Latexfarbe bzw. Silikonfarbe?

Wandtattoos haften auf Silikonfarbe, Silikonlack und auf "Latexfarbe" nicht bzw. eher schlecht. Grund dafür ist, dass die Inhaltsstoffe dieser Farben nicht mit dem Kleber des Wandtattoos harmonieren. Anders als viele denken, sagt das nichts über die Qualität des Wandtattoos oder der Wandfarbe aus. Weder Ihre Wandfarbe ist in diesem Fall schlecht, noch sind unsere Wandtattoos minderwertig. Hier stimmt im wahrsten Sinne des Wortes die Chemie einfach nicht.

Wie und ob das Wandtattoo auf Ihrer "Latexfarbe" haftet, können wir dennoch nicht pauschal sagen. Jede Wandfarbe wird vom Hersteller anders gemischt und hat eine andere Zusammensetzung. Wenn Sie sich unsicher bezüglich Ihrer Bestellung sind, fordern Sie einfach unser kostenloses Probewandtattoo an.

Gewusst? Wir schreiben "Latexfarbe" hier in Anführungszeichen, weil die heutigen Latexfarben eigentlich kein Latex mehr enthalten. Als Naturprodukt (Kautschuk) ist Latex relativ teuer und wird in den Wandfarben durch andere Additive (Kunstharze) ersetzt, die einen ähnlichen Effekt haben.

Haften Wandtattoos auf Raufasertapete?

Bei der Wahl des Materials haben wir darauf geachtet und uns davon überzeugt, dass die Folie unserer Wandtattoos auch auf Raufasertapete hält. Die Folie passt sich dem Untergrund durch ihre geringe Dicke sehr gut an.

Tipp: Damit sich das Wandtattoo besonders an unebenen Flächen gut anschmiegt, wärmen Sie es nach dem Anbringen einfach mit einem Föhn leicht an und drücken Sie es nochmals fest.

Damit das Wandtattoo gut klebt, sollte die Raufasertapete nicht mit Silikonfarbe oder „Latexfarbe“ gestrichen sein, keinen Glanzeffekt besitzen und keine schmutz- und wasserabweisenden Eigenschaften haben.

Kann ich ein Wandtattoo auf meiner Wand testen?

Sie können unsere Wandtattoos einfach ausprobieren! Da es mittlerweile eine große Vielfalt an Tapeten, Farben und Herstellern gibt, bieten wir Ihnen unseren kostenlosen Test-Service an und schicken ein kleines Testmotiv.

So können Sie ganz leicht ausprobieren, ob das Wandtattoo auf Ihrer Lieblingswand hält. Bestellen Sie einfach hier unseren Probeaufkleber als kostenloses Farb- und Materialmuster.

Wie lange muss ich nach einer Renovierung mit dem Anbringen warten?

Wer frisch gestrichen, tapeziert oder verputzt hat, braucht etwas Geduld. Auch wenn Sie es wahrscheinlich kaum erwarten können, warten Sie mindestens zwei Wochen nach einer Renovierung, bis Sie Ihr neues Wandtattoo ankleben. Das gilt für neue Tapeten, Anstriche und frischen Putz. Die Wand muss nämlich gut durchgetrocknet sein, damit das Wandtattoo seine volle Klebekraft entfalten kann.

Können Wandtattoos auch auf Fliesen angebracht werden?

Ein Wandtattoo haftet auch auf Fliesen. Durch die besonders glatte Oberfläche einer Fliese haftet das Wandtattoo dort besonders gut. Daraus ergeben sich kreative und außergewöhnliche Design-Ideen für Bäder und Küchen.

Durch ein Fliesentattoo lassen sich Bereiche gestalten, die ansonsten dekofreie Zone bleiben würden. Der Fliesenspiegel im Badezimmer oder der Küche kann mit einzelnen Elementen oder einem kompletten Motiv beklebt werden.

Hinweis: Reinigen Sie die Fliesen vor dem Bekleben nicht mit einem Mittel mit "Lotuseffekt" oder einer anderen schmutzabweisenden Eigenschaft.

Haften Wandtattoos auch an Dachschrägen?

Wandtattoos haften auch an Dachschrägen. Sie sind gerade bei schrägen Wänden die ideale Alternative zu Postern und Bilderrahmen.

Wandtattoos werden vollflächig an die Wand geklebt. Deshalb spielt es, anders als bei Bilderrahmen, keine Rolle, ob die Wand schräg ist. Theoretisch könnten Sie Wandtattoos zum Beispiel als Sterne oder Schmetterlinge sogar direkt an die Decke kleben.

Beim Anbringen der Wandtattoos kommt es lediglich darauf an, dass der Untergrund sehr gut für Wandtattoos geeignet ist. Raufaser, glatte Papiertapeten oder gestrichene Rigipsplatten sind an schrägen Wänden der perfekte Untergrund.

Können Wandtattoos im Badezimmer angebracht werden?

Ein Wandtattoo kann auch im Badezimmer angebracht werden. Da unsere Wandtattoos aus einer wasserundurchlässigen Folie bestehen, sind sie unempfindlich gegen hohe Luftfeuchtigkeit wie etwa im Bad. Das unterscheidet sie zum Beispiel von Aufklebern auf Papierbasis.

Auf Fliesen kleben Wandtattoos ebenso gut wie auf Tapeten. Auch auf Spülkästen, an Fenstern oder außen (nicht innen) an Duschtüren können sie im Bad für Abwechslung sorgen.

Wandtattoo im Badezimmer

Designidee - Wandtattoos im Badezimmer

All zu intensiv reinigen oder nass werden lassen sollten Sie das Wandtattoo nicht. Benutzen Sie keine scharfen Reiniger und wischen Sie das Motiv höchstens nebelfeucht ab. In unserem Shop finden sie viele Wandtattoo-Motive, die speziell für Badezimmer gestaltet sind.

Hinweis: Achten Sie darauf, dass Wandfarbe und Tapete als Untergrund für ein Wandtattoo keine wasserabweisenden Eigenschaften besitzen sollten. Fliesen oder Glas sollten vor dem Bekleben nicht mit einem Reiniger mit Lotuseffekt geputzt worden sein.

Benötige ich Hilfe beim Anbringen?

Wenn Sie noch nie ein Wandtattoo angeklebt haben, kann Hilfe nicht schaden.

Auch bei großen Motiven empfehlen wir Ihnen eine zweite Person als helfende Hand. Außerdem macht es zu zweit ja bekanntlich einfach mehr Spaß!

Insgesamt gilt: Befolgen Sie die Anleitung, nehmen Sie sich Zeit und überlegen Sie sich vorher gut und genau, wo Sie das Wandtattoo positionieren möchten. Eine genaue Montageanleitung liegt dem Wandtattoo bei und ist auch in unserem Ratgeber zu finden.

Was ist eine Rakel?

Eine Rakel ist ein Werkzeug, das Sie benötigen, um das Wandtattoo sicher und sauber aufzukleben. Die Rakel sieht ein wenig aus wie ein Teigschaber und ist eine kleine Spachtel, die dazu dient, das Wandtattoo während des Anbringens glattzustreichen.

Als besonderen Service von Wandtattoo.de schenken wir Ihnen eine kostenlose Rakel zu jeder Bestellung.

Wie heißt es denn jetzt richtig? Der, die oder das Rakel?

Ra|kel | /Rákel/
Substantiv, feminin [die]

Richtig heißt es also die Rakel :)

Wie wird ein zweifarbiges Wandtattoo angebracht?

Wenn Sie ein zweifarbiges Wandtattoo bestellen, erhalten Sie das Motiv auf zwei Bögen, die nach Farben getrennt in Ihrem Paket liegen.

Sie erhalten von uns sozusagen zwei Motive, die Sie an der Wand zu einem Ganzen zusammensetzen.

Zum Beispiel: Bei unserem Anker mit Splash kommen Anker und Farbspritzer auf zwei Bögen bei Ihnen an.

Wandtattoo Zweifarbiger Anker im Lieferzustand

Zweifarbiges Motiv im Lieferzustand

Zunächst wird das untere Element angebracht, in diesem Fall der Splash. Anschließend wird der Anker darüber geklebt. Genauso funktioniert das Prinzip bei all unseren zweifarbigen Motiven. Bei einem Ast mit bunten Blättern zum Beispiel liegen die Blätter der Bestellung separat bei und können von Ihnen einfach nach Belieben am Ast verteilt werden.

Wandtattoo Zweifarbiger Anker

Zweifarbiges Motiv mit Anker und Splash

Grund dafür ist das Herstellungsverfahren: Jeder Teil des Wandtattoos wird aus einer einfarbigen Folie herausgeschnitten, mehrfarbige Motive werden daher erst an der Wand aus mehreren Teilen zu einem großen Motiv kombiniert.

Wandtattoo Zweifarbiger Anker

Zweifarbiger Globus mit Markierungen im Lieferzustand

Das Angebot an zweifarbigen Motiven reicht von einfachen Konturen wie dem Anker mit Splash bis hin zu komplexen Motiven wie unserem zweifarbigen Globus. Bei Motiven, die genau deckungsgleich übereinander angebracht werden müssen, finden Sie Markierungen in Kreuzform, an denen Sie sich beim Anbringen orientieren können. Tipp: Die Produktansicht auf der Homepage hilft zusätzliche dabei, zweifarbige Motive unkompliziert anzubringen.

Kann ich mit einem Wandtattoo einen Fleck überkleben?

Zum "Flecken überkleben" sind Wandtattoos leider nicht wirklich eine Lösung. Es kann dazu führen - je nachdem welcher Art der Fleck ist - dass dieser die Klebeeigenschaften des Wandtattoos beeinträchtigt. Also: Lieber erst überstreichen oder ausbessern und dann das Wandtattoo aufkleben.

Liebe Kunden, wir von Wandtattoo.de sind für Sie da. Wir produzieren und versenden zur Zeit ganz wie gewohnt. Unsere aktuellen Hinweise finden Sie hier.